Regionalmanager(in) gesucht!

Die LEADER Region Nordlippe besteht aus der Stadt Barntrup und den Gemeinden Extertal, Dörentrup und Kalletal im lippischen Bergland. Die Region hat eine Größe von 314 km² und zählt über 40.000 Einwohner. Die Region ist ausgewählte LEADER Region in Nordrhein-Westfalen. Für die aktuell noch bis zum Jahr 2028 laufende EU-Förderperiode sucht die LAG Nordlippe e. V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Regionalmanager(in) / Geschäftsführer(in) (m/w/d)

zunächst befristet bis zum 31.Dezember 2028. Bei der zu besetzenden Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle (39,5 Std./Woche).

Gesucht wird eine qualifizierte und dynamische Persönlichkeit, die es versteht, mit organisatorischem Geschick, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft die zahlreichen Aufgaben wahrzunehmen und darüber hinaus in der Lage ist, motivierend und kooperativ die LEADER Region Nordlippe zum Erfolg zu führen sowie komplexe Vorgänge zu strukturieren und zu steuern.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie hier:

Stellenbeschreibung-Regionalmanagement

Das könnte Sie auch interessieren...

Eine neu erschienene Broschüre liefert eine Zusammenfassung des ersten gemeinsamen europäischen LEADER Congress 2023 in Brüssel.
Zum Ende der Förderperiode kann der Vorstand der LAG einen durchaus positiven Rückblick auf die Jahre 2015-2023 legen. Insgesamt sind über 4,5 Mio. Euro in die ländliche Entwicklung Nordlippes investiert worden, davon mehr als 3,0 Mio. Euro aus Fördermitteln.
Im Rahmen eines LEADER-Projektes haben die nordlippischen Gemeinden Extertal, Dörentrup und Kalletal mit der Stadt Barntrup ein gemeinsames Wirtschaftswegekonzept erstellt, welches jetzt von der Bezirksregierung Detmold genehmigt wurde und somit Anträge zur Förderung der Sanierung von Wegen gestellt werden können.