LEADER 2014-2020

LEADER-Region Nordlippe 2014-2020

Die Region Nordlippe hat sich erfolgreich für die Förderperiode 2014 bis 2020 als LEADER-Region beworben. Zur Teilnahme am Landeswettbewerb erstellten die beteiligten Gemeinden Dörentrup, Extertal und Kalletal sowie die Stadt Barntrup eine regionale Entwicklungsstrategie. Eine Jury aus Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Verbänden hat die besten Konzepte ausgewählt.

Die „Regionale Entwicklungsstrategie Nordlippe 2014-2020“ bildete die Grundlage für die Arbeit in der letzten Förderperiode. Sie war die Richtschnur für die Entwicklung des ländlichen Gebietes in Nordlippe und die Auswahl der geförderten Projekte in den Jahren bis 2022. 

Die „Regionale Entwicklungsstrategie Nordlippe 2014-2020“ finden Sie hier als E-Paper:


Die LEADER-Region Nordlippe hat durch das Projektauswahlgremium des Vereins Lokale Aktionsgruppe Nordlippe e. V. insgesamt 13 Projekte als förderwürdig im Sinne der Regionalen Entwicklungsstrategie Nordlippe eingestuft.

Durch Mittel aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und durch die Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen sollen die Projekte nach derzeitigem Stand, mit rund 1,2 Millionen Euro Fördermitteln unterstützen. 

Bis zum Jahre 2022 stehen für die Beantragung von Projekten in der Region Nordlippe 2,6 Millionen Euro Fördermittel zur Verfügung. Die Projekte können bis ins Jahr 2023 umgesetzt werden.

Sie haben eine Projektidee oder eine Frage zum Ablauf einer evtl. Förderung? LEADER-Projektideen können ohne Fristen und feste Terminvorgaben an die LAG Nordlippe herangetragen werden. Sprechen Sie unser Regionalmanagement an!