Tag der offenen Tür am Innovationszentrum

Das Familienzentrum Abakus und das Innovationszentrum des Kreises Lippe in Dörentrup laden gemeinsam am 4. Juni zum Tag der offenen Tür mit buntem Familienprogramm ein. Den Startschuss um 11 Uhr macht die Kinderband „Randale“ am Innovationszentrum. Für die kleinen Gäste gibt es zahlreiche Aktivitäten rund um das Gelände des Familienzentrums Abakus und dem Innovationszentrum. Technikbegeisterte Besucherinnen und Besucher können bei den “Kraftwerk Land Führungen” Einblicke in die Energieerzeugung der Zukunft erhalten und sich über die spannenden Themen des Innovationszentrums des Kreises Lippe informieren oder sich durch die Verbraucherzentrale NRW Tipps zum Energiesparen holen. Eine Vielzahl von leckeren Speisen und Getränken erwartet Sie vor Ort.

Die LEADER-Region Nordlippe mit dem Büro des Regionalmanagements im Innovationszentrum wird sich ebenfalls vorstellen und Experimente zum Mitmachen aus dem LEADER  geförderten Projekt “Smart Energy Expierence” zeigen.

Den Flyer zum Programm finden Sie hier:

Das könnte Sie auch interessieren...

Im Rahmen eines LEADER-Projektes haben die nordlippischen Gemeinden Extertal, Dörentrup und Kalletal mit der Stadt Barntrup ein gemeinsames Wirtschaftswegekonzept erstellt, welches jetzt von der Bezirksregierung Detmold genehmigt wurde und somit Anträge zur Förderung der Sanierung von wegen gestellt werden können.
Die Regionen Nordlippe und 3L in Lippe waren mit Ihren Regionalmanagerinnen Karen Baller und Susanne Weishaupt beim ersten europäischen LEADER-Kongress im EU-Parlament in Brüssel vertreten.
Der erweiterte Vorstand der LAG Nordlippe e.V. hat in seiner letzten Sitzung im Jahr 2023 auf Burg Sternberg das LEADER-Projekt „Interkommunale Nachhaltigkeitsstrategie“ für Extertal, Dörentrup und Barntrup einstimmig beschlossen.