Dank für erfolgreiche Zusammenarbeit

Der Vorstand der LAG Nordlippe bedankt sich im Namen aller Mitglieder des Vereins bei Frau Karen Zereike und Frau Ann-Kathrin Habighorst von der InnoConsult OWL GmbH für die gelungene und erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Erstellung der Regionalen Entwicklungsstrategie für Nordlippe für die Förderperiode 2023-2027. Trotz der Kürze der Zeit und unter den erschwerten Bedingungen durch die im Winter geltenden Corona-Maßnahmen konnte ein reger Austausch mit den Bürgern über professionell moderierte digitale Workshops stattfinden und zahlreiche Projektideen erörtert werden. Als eine der ersten Regionen konnte Nordlippe seine Bewerbung einreichen und wurde für die nächste LEADER-Förderphase ausgewählt.

Das könnte Sie auch interessieren...

Eine neu erschienene Broschüre liefert eine Zusammenfassung des ersten gemeinsamen europäischen LEADER Congress 2023 in Brüssel.
Zum Ende der Förderperiode kann der Vorstand der LAG einen durchaus positiven Rückblick auf die Jahre 2015-2023 legen. Insgesamt sind über 4,5 Mio. Euro in die ländliche Entwicklung Nordlippes investiert worden, davon mehr als 3,0 Mio. Euro aus Fördermitteln.
Im Rahmen eines LEADER-Projektes haben die nordlippischen Gemeinden Extertal, Dörentrup und Kalletal mit der Stadt Barntrup ein gemeinsames Wirtschaftswegekonzept erstellt, welches jetzt von der Bezirksregierung Detmold genehmigt wurde und somit Anträge zur Förderung der Sanierung von Wegen gestellt werden können.